Holz-Preisvergleich

Wie günstig ist Ihr Holzlieferant wirklich? Machen Sie den Vergleich!
Wenn Sie die Preise verschiedener Holzlieferanten vergleichen möchten, müssen Sie die Restfeuchte des Holzes im Vergleich mit berücksichtigen. Die Holzfeuchte ist das entscheidende Kriterium für den Heizwert und demzufolge für den Holzkauf!

Denn: 1% weniger Restfeuchte im Holz = 5% mehr Heizwert!
Was nutzt Ihnen günstiges Holz, wenn es - aufgrund der höheren Holzfeuchte - einen viel geringeren Heizwert hat?
Das augenscheinlich Ersparte wird wortwörtlich schneller "verbrannt" als Ihnen lieb ist.

Lassen Sie sich die Restfeuchte des Holzes von Ihrem Lieferanten nennen!
Unser Scheitholz hat einen Restfeuchte-Gehalt von 16% und liegt damit weit unter dem Durchschnitt des regionalen Wettbewerbs.
Das Industrieholz hat einen Restfeuchte-Gehalt von nur 8%. Was das tatsächlich ausmacht, zeigt Ihnen unser Holzrechner. Geben Sie einfach den Preis des SRM von Ihrem aktuellen Holzlieferanten an und die Restfeuchte des Holzes.
(In unserem Holzrechner gehen wir von 25cm Scheitlänge aus!)

1 SRM Scheitholz vom
Bio Energie Zentrum
 
 
 
1 SRM Industrieholz vom
Bio Energie Zentrum
 
 
 
 
  Preis SRM
 
 
 
  Preis SRM
 
 
  Restfeuchte
%
 
 
 
  Restfeuchte
%
 
 
 
1 SRM Scheitholz Ihres aktuellen Holzlieferanten
 
 
 
1 SRM Industrieholz Ihres aktuellen Holzlieferanten
 
 
 
 
  Preis SRM
 
 
 
  Preis SRM
 
 
  Restfeuchte
%
 
 
 
  Restfeuchte
%
 
 
 
Erreichter Heizwert bei Ihrem Holzlieferanten
(in Liter Heizöl)
-
  Liter Heizöl
Erreichter Heizwert bei Ihrem Holzlieferanten
(in Liter Heizöl)
-
  Liter Heizöl
 
Erreichter Heizwert Bio Energie Zentrum
(in Liter Heizöl)
  Liter Heizöl
Erreichter Heizwert Bio Energie Zentrum
(in Liter Heizöl)
  Liter Heizöl
 
 
Um den gleichen Heizwert zu erzielen, müssten Sie bei Ihrem Holzlieferanten:
-
SRM Holz kaufen!
Um den gleichen Heizwert zu erzielen, müssten Sie bei Ihrem Holzlieferanten:
-
SRM Holz kaufen!
 
  Das kostet Sie:
-
mehr!
  Das kostet Sie:
-
mehr!
 
 
Wenn Sie diese Mehrkosten auf Ihren Jahresbedarf Holz hochrechnen, wissen Sie warum die Holzfeuchte DAS entscheidende Kriterium für den Holzkauf ist!
 
Beispiel:
 
 
 
Beispiel:
 
 
10 SRM beim BIO ENERGIE ZENTRUM entsprechen dem Heizwert von:
-
SRM Ihres Holzlieferanten
10 SRM beim BIO ENERGIE ZENTRUM entsprechen dem Heizwert von:
-
SRM Ihres
Holzlieferanten
 
Das zahlen Sie beim BIO ENERGIE ZENTRUM:
-
 
Das zahlen Sie beim BIO ENERGIE ZENTRUM:
-
 
Das müssten Sie bei Ihrem Lieferanten zahlen, um den gleichen Heizwert zu erzielen:
-
 
Das müssten Sie bei Ihrem Lieferanten zahlen, um den gleichen Heizwert zu erzielen:
-
 
 ERSPARNIS:
-
 
 ERSPARNIS:
-
 
Wie günstig ist Ihr Holzlieferant wirklich? Machen Sie den Vergleich! Wenn Sie die Preise verschiedener Holzlieferanten vergleichen möchten, müssen Sie die Restfeuchte des Holzes im... mehr erfahren »
Fenster schließen
Holz-Preisvergleich

Wie günstig ist Ihr Holzlieferant wirklich? Machen Sie den Vergleich!
Wenn Sie die Preise verschiedener Holzlieferanten vergleichen möchten, müssen Sie die Restfeuchte des Holzes im Vergleich mit berücksichtigen. Die Holzfeuchte ist das entscheidende Kriterium für den Heizwert und demzufolge für den Holzkauf!

Denn: 1% weniger Restfeuchte im Holz = 5% mehr Heizwert!
Was nutzt Ihnen günstiges Holz, wenn es - aufgrund der höheren Holzfeuchte - einen viel geringeren Heizwert hat?
Das augenscheinlich Ersparte wird wortwörtlich schneller "verbrannt" als Ihnen lieb ist.

Lassen Sie sich die Restfeuchte des Holzes von Ihrem Lieferanten nennen!
Unser Scheitholz hat einen Restfeuchte-Gehalt von 16% und liegt damit weit unter dem Durchschnitt des regionalen Wettbewerbs.
Das Industrieholz hat einen Restfeuchte-Gehalt von nur 8%. Was das tatsächlich ausmacht, zeigt Ihnen unser Holzrechner. Geben Sie einfach den Preis des SRM von Ihrem aktuellen Holzlieferanten an und die Restfeuchte des Holzes.
(In unserem Holzrechner gehen wir von 25cm Scheitlänge aus!)

1 SRM Scheitholz vom
Bio Energie Zentrum
 
 
 
1 SRM Industrieholz vom
Bio Energie Zentrum
 
 
 
 
  Preis SRM
 
 
 
  Preis SRM
 
 
  Restfeuchte
%
 
 
 
  Restfeuchte
%
 
 
 
1 SRM Scheitholz Ihres aktuellen Holzlieferanten
 
 
 
1 SRM Industrieholz Ihres aktuellen Holzlieferanten
 
 
 
 
  Preis SRM
 
 
 
  Preis SRM
 
 
  Restfeuchte
%
 
 
 
  Restfeuchte
%
 
 
 
Erreichter Heizwert bei Ihrem Holzlieferanten
(in Liter Heizöl)
-
  Liter Heizöl
Erreichter Heizwert bei Ihrem Holzlieferanten
(in Liter Heizöl)
-
  Liter Heizöl
 
Erreichter Heizwert Bio Energie Zentrum
(in Liter Heizöl)
  Liter Heizöl
Erreichter Heizwert Bio Energie Zentrum
(in Liter Heizöl)
  Liter Heizöl
 
 
Um den gleichen Heizwert zu erzielen, müssten Sie bei Ihrem Holzlieferanten:
-
SRM Holz kaufen!
Um den gleichen Heizwert zu erzielen, müssten Sie bei Ihrem Holzlieferanten:
-
SRM Holz kaufen!
 
  Das kostet Sie:
-
mehr!
  Das kostet Sie:
-
mehr!
 
 
Wenn Sie diese Mehrkosten auf Ihren Jahresbedarf Holz hochrechnen, wissen Sie warum die Holzfeuchte DAS entscheidende Kriterium für den Holzkauf ist!
 
Beispiel:
 
 
 
Beispiel:
 
 
10 SRM beim BIO ENERGIE ZENTRUM entsprechen dem Heizwert von:
-
SRM Ihres Holzlieferanten
10 SRM beim BIO ENERGIE ZENTRUM entsprechen dem Heizwert von:
-
SRM Ihres
Holzlieferanten
 
Das zahlen Sie beim BIO ENERGIE ZENTRUM:
-
 
Das zahlen Sie beim BIO ENERGIE ZENTRUM:
-
 
Das müssten Sie bei Ihrem Lieferanten zahlen, um den gleichen Heizwert zu erzielen:
-
 
Das müssten Sie bei Ihrem Lieferanten zahlen, um den gleichen Heizwert zu erzielen:
-
 
 ERSPARNIS:
-
 
 ERSPARNIS:
-
 
Filter schließen
von bis
Zuletzt angesehen